Fotogalerie

Reise 2016 Schaffhausen

Patrozinium 2015 erster Auftritt mit Walter Romer

Cantars Rapperswil-Jona 2015

Reise nach Bern 2014

Reisebericht
von Stefan Brändle
Reisebericht2014 KKU in Bern_Zeitungsber
Adobe Acrobat Dokument 63.5 KB

Reise ins Engadin 2012

Reisebericht
von Stefan Brändle
Reisebericht Stefan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 775.9 KB

Aus dem Chorleben seit 1990 bis heute

Seelsorgeeinheit Obersee
Seelsorgeeinheit Obersee
Kirchenmusikverband St. Gallen
DKMS Aus- und Weiterbildungsangebote
prospekt_linthgebiet1718.pdf
Adobe Acrobat Dokument 349.6 KB

nützliche Link's

CHOR PRAXIS

Übungsdateien für Choristen

Orgelmusik Pfäffikon SZ

Ein bisschen Spass...

"Weißt du, worin der Spaß des Lebens liegt? Sei lustig! – geht es nicht, so sei vergnügt."

Johann Wolfgang von Goethe

Beim Konzert:
"Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?"
"Er droht nicht, er dirigiert."
"Aber warum schreit sie dann so?"

 

Dur oder Moll
Ein Chorleiter sagt zu einem Sänger, er möge mal bitte die Tonleiter singen.
Der Sänger: La, la, la, la, la, la, la, la, la. 
Der Chorleiter: "Und nun bitte in Moll." 
Der Sänger: "Moll, moll, moll, moll, moll, moll, moll, moll, moll."